EINBLICK

Wie euch mittlerweile vermutlich aufgefallen ist, vermeide ich hier den obligatorischen Typus Website mit Arbeitsbeispielen, Business-Sprech, etc. Ich mache mein „Ding“ als universeller Gestalter, Grafikdesigner und Fotograf nun seit über einem Vierteljahrhundert erfolgreich und mit Muße. Ich ruhe mich darauf nicht aus, sondern bin ein stets Lernender, bleibe nicht stehen, wachse, werde sicherer und souveräner. Auf der Handlungs- und Erfahrungsgebene und vor allem …

als Mensch. Und genau aus diesem Grund habe ich beschlossen, den „konventionellen“ Weg der Ansprache zu verlassen. Ich möchte nicht weiter im Vorfeld anhand von Arbeiten und Projekten beurteilt werden, die

a) beim Upload schon nicht mehr aktuell sind

b) im Grunde nichts mir euren potentiellen Anforderungen an mich zu tun haben

c) keine Aussage über mich als Charakter und Kooperationspartner machen

Es ist schlicht wichtiger, ja essentiell für beide Seiten – sprich für euch als potentielle Kunden, als auch für mich als ausführendes Organ – dass die Chemie stimmt. Ich gehe einfach mal davon aus, dass ihr mich benötigt, weil ich „etwas“ besser kann, als ihr. Ähnlich wie wir ja alle zum Tischler, Zahnarzt, Rechtsanwalt, Kfz-Mechatroniker, etc. gehen … wir brauchen professionelle Unterstützung.

Ihr benötigt keinen Erfüllungsgehilfen, sondern jemanden, der sein Handwerk versteht. Der berät, Paroli bietet, sich auch mal reibt. Und diese Dinge funktionieren nur, wenn wir mit Wertschätzung, gegenseitigem Respekt und der nötigen Freude gemeinsame Sache machen. Dann wird das Ergebnis meist gut und der Weg dahin interessant und erfüllend. Für alle. Wenn ihr also eine solche Person sucht, dann seid ihr bei mir richtig. Dann sollten wir das bei einem persönlichen Gespräch ausloten.

Falls ihr dagegen schon feste Vorstellungen habt und euch quasi lediglich die Zeit fehlt, es selbst zu machen, dann bin ich definitiv der falsche Mann.

Das wäre jetzt zwar eigentlich ein Einblick für die Homepage gewesen, aber irgendwie fand ich ihn an dieser Stelle passender.

Wenn ihr mich also jetzt nicht für einen arroganten Idioten haltet, schaut euch doch zur Erbauung ein paar unkonkrete Fingerübungen an und entscheidet, ob wir uns mal zusammen hocken. Ich würde mich freuen.

Chris 🙂

KONTAKT

Chris Brackmann, Dipl. Des.
Atelier / Galerie JesusChris
Witteringstrasse 83, 45130 Essen
+49 176 – 48 57 98 01
chris(at)chrisbrackmann.de

MAIL